Technologie Info

Die wichtigsten Begriffe werden hier kurz erläutert.
Lichtstrom Φ
Einheit: Lumen [lm]
Als Lichtstrom Φ bezeichnet man die gesamte von der
Lichtquelle abgegebene Strahlungsleistung, die mit der
spektralen Augenempfindlichkeit und dem fotometrischen
Strahlungsäquivalent km bewertet ist.
Lichtstärke Ι
Einheit: Candela [cd]
Eine Lichtquelle strahlt ihren Lichtstrom Φ im Allgemeinen
in verschiedene Richtungen unterschiedlich stark ab.
Die Lichtstärke bezeichnet den in eine bestimmte
Raumrichtung (Raumwinkel Ω) abgestrahlten Lichtstrom.
Beleuchtungsstärke E
Einheit: Lux [lx]
Die Beleuchtungsstärke E gibt das Verhältnis des
auffallenden Lichtstroms zur beleuchteten Fläche an.
Die Beleuchtungsstärke beträgt 1 lx, wenn ein Lichtstrom
von 1 lm auf eine Fläche von 1 m2 gleichmässig auftrifft.
Leuchtdichte L
Einheit: Candela pro Quadratmeter [cd/m2]
Die Leuchtdichte L einer Lichtquelle oder einer
beleuchteten Fläche ist massgebend für den
wahrgenommenen Helligkeitseindruck.
Lichtausbeute η
Einheit: Lumen pro Watt [lm/W]
Die Lichtausbeute η gibt an, mit welcher Wirtschaftlichkeit
die aufgenommene elektrische Leistung in Licht
umgesetzt wird.
 

WEEE

Entsorgung von Lampen und Leuchten in Deutschland

Zum Schutz der Umwelt, der Gesundheit des Menschen und zur Bewahrung wertvoller Ressourcen sollten Elektrogeräte - dazu zählen auch Lampen und Leuchten - nach ihrer Nutzung bewusst weiter behandelt werden: Recycling soweit möglich, umweltgerechte Entsorgung so gut wie nötig. Dazu hat der Gesetzgeber/Staat die WEEE (EU) bzw. das ElektroG (D) geschaffen.

ElektroG - Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Die EU-Richtlinie zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten *Waste of Electrical and Electronic Equipment (= *WEEE)

wurde 2005 in Deutschland als Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) in nationales Recht eingebracht. Davon betroffen sind in der Kategorie: Leuchtmittel, Leuchtstofflampen, Kompaktleuchtstofflampen und sowie Entladungslampen. Des Weiteren umfasst die Richtlinie technische Leuchten und deren Komponenten wie Starter und Betriebsgeräte. Alle Produkte, die gemäß der WEEE Richtlinie separat entsorgt werden müssen, erkennen Sie am Symbol der durchgestrichenen Mülltonne.

RICHARD SCHAHL ist in Deutschland als Wiederverkäufer unter der WEEE-Nummer DE 82913034 registriert. 

 Alle Verbraucher (gewerblich und privat) sind verpflichtet, gekennzeichnete Altlampen einer getrennten Entsorgung zuzuführen. Dafür stehen Sammelstellen im gesamten Bundesgebiet bereit.

 

 

Hier weitere Links mit Informationen zur fachgerechten Entsorgung  und mehr zum Thema WEEE.

 

 

Lightcycle à www.lightcycle.de

Lighting EU à www.lightingeurope.org

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit à www.bmu.de

Zentralverband der Elektrotechnik und Elektroindustrie à www.zvei.org

Stiftung Elektroaltgeräte Register (EAR) à www.stiftung-ear.de

Umweltbundesamt à www.uba.de